Galerie Christian Lethert

Winston Roeth

*1945, USA – lebt und arbeitet in New York

In seiner Malerei untersucht Winston Roeth die Wirkung von Farbe, Formen, Linien und Flächen zu- und aufeinander. Die klaren und konzentrierten Farbflächen entstehen in einem Prozess des kontinuierlichen Malens und Übermalens und lassen matte, geradezu samtartig wirkende Oberflächen auf natürlichen Bildträgern wie Schiefer und Holz oder auf Dibond entstehen. In Zwiesprache mit dem Licht, versucht Roeth so die Möglichkeiten der malerischen Verdichtung und Intensivierung auszuloten.



AUSSTELLUNGEN BEI UNS