Galerie Christian Lethert

Richard Tuttle

*1941 in Rahway, New Jersey – lebt und arbeitet in Maine, New Mexico and New York City

Seit den Anfängen entzieht sich Tuttles künstlerisches Schaffen einer kategorischen Einordnung und zeugt vielmehr von einer ungebrochenen Neugier und Experimentierfreude. Sein bildnerisches Konzept basiert maßgeblich auf der Idee der permanenten Veränderung und der damit einhergehenden Erneuerung. In fragilen, meist kleinen und subtilen Gemälden sowie skulpturalen Objekten und raumgreifenden Installationen vereint Tuttle verschiedenste Materialien und schafft stets poetische Kompositionen.





AUSSTELLUNGEN BEI UNS