Galerie Christian Lethert

Pius Fox

*1983, Deutschland – Lebt und arbeitet in Berlin

In seiner Malerei verhandelt der Berliner Künstler Pius Fox die Abstraktion der Wirklichkeit. Die zumeist kleinformatigen, reduzierten Werke entstehen in einem Malprozess in dem Schichten angelegt und teils wieder abgeschliffen oder herausgekratzt werden bis die richtige Balance, der richtige Moment der Reibung entsteht. Räume lösen sich auf in Formen und Fragmente und statt klarer Farben wählt Fox eine zarte, gedeckte Farbpalette. Kunstgeschichtliche Referenzen treffen auf dokumentarisches Material wie Fotografien, die der Künstler teils als Grundlage nutzt.