Natascha Schmitten

*1986, Deutschland – lebt und arbeitet in Köln

Natascha Schmitten erforscht auf frische und undogmatische Weise malerische Möglichkeiten: Sie entwickelt ihre Arbeiten, die sich zwischen Figuration und Abstraktion bewegen, aus unzähligen, auf Nylon aufgetragenen, halbtransparenten Farbschichten. Der so entstehende Bildraum birgt ein spannungsreiches Spiel aus Flächen, durchlässigen Lasuren und subtilen Spuren.

  • Macro IV, 2017
  • Heliosis I, 2018
  • Hybrid II, 2017
  • Macro III, 2017
  • Neue Lügen VII, 2015
  • Abglanz, 2017
  • Radior I, 2017
  • Flexus III, 2017
  • Ohne Titel, 2016


AUSSTELLUNGEN BEI UNS